evelyne

evelyne

evELYNE

ist 38 Jahre alt; hat zwei Söhne (1 Jahr und 3 Jahre) und lebt in Berlin-Pankow

Bis 2006 war ich fest am Theater Koblenz engagiert. Überraschend bekam ich das Angebot am Theatre National de Luxembourg zu spielen. Nach 6 Jahren am Stadttheater kam mir dieser Impuls genau recht und ich löste daraufhin meinen Vertrag auf. Es folgte einer meiner schönsten Theatererfahrungen. Ein toller Regisseur , Schauspieler, die noch Kraft haben zum spielen, suchen, entwickeln und eine Probezeit von 2 Monaten! Danach wollte ich weiter und bewarb mich mit Erfolg bei Tom Strombergs und Peter Zadeks gegründeten „Was Ihr Wollt“-Akademie. 

bühne.jpg

Evelyne wurde in Süddeutschland, Pforzheim geboren. Umzüge brachten sie nach Bad Liebenzell, Nürnberg und Hamburg.

Sie studierte Darstellende Kunst an der „Hochschule für Musik und Theater des Saarlandes“ in Saarbrücken, das sie  im Jahr 2000 mit dem Diplom abschloss . Seit 1998 Engagements am Staatstheater Saarbrücken, Theater Altenburg-Gera, Stadttheater Koblenz, Theatre national de Luxembourg!

2006/2007 absolvierte sie einen postgraduierten Studiengang in der w.i.w. Akademie Brandenburg (Leitung: Peter Zadek, Tom Stromberg). Die Abschlussarbeiten "Leben und Leben“ , „Nachlassen" sowie "Selbstauslöser!" wurden am Ballhaus Ost und am Maxim Gorki Theater in Berlin aufgeführt.

evelynecannard.de

 

 

Würdest du gern mit evelyne arbeiten?

Schreib Evelyne eine Nachricht.

Name *
Name
NIE:SOLO Newsletter
ice.jpg

Mit der Geburt der Kinder, wollte ich anders arbeiten und gründete während meiner Elternzeit mit zwei Kollegen ein Puppentheater. Wir haben hier alles selbst gemacht: Bühnenbau, Werbung, die Puppen selbst genäht und gespielt. Es hat geklappt, jede Vorstellung wurde mit ca. 50 Kindern besucht, wir bekamen sogar vom Kulturministerium den Zuschuss und das Prädikat „besonders wertvoll“. Allerdings hat uns das sehr viel Kraft gekostet, denn im Management /Werbung sind wir wahrlich keine Profis. 

Meine absolute Traum-Vision ist aber eine funktionierende Theater-Compagnie!! Eine Compagnie bestehend aus Künstlern, die Eltern sind und die nicht auf das große „Vorsprechen“ oder den „Bühnenbildauftrag“ warten, sondern die selbst ihr Glück in die Hand nehmen und ihrer Kreativität Raum geben. Der erste Schritt in Richtung Vision ist erst mal eine Theaterprodukion. Dafür braucht es Menschen, die eine große Liebe zum Theater haben. Von einer Partnerin wünsche ich darum mir vor allem Liebe zum Theater! Und Mut, ungewöhnliche Wege zu gehen, gepaart mit einem gesunden Pragmatismus und viel Humor!!!

tasche.jpg

Weil so eine Compagnie auch eine größere Sache ist, wünscht sich Evelyne jemanden, der sich im Bereich des Marketings/Produktionsmanagements auskennt oder zumindest Lust hat sich da einzuarbeiten.

Evelyne tanzt leidenschaftlich gerne argentinischen Tango und wird mutig mit dem Kiten beginnen.

long.jpg